COVID-19 AKTUELL


Mittwoch, 06.01.2021


AKTUELLER STAND

NUMBER1 COMPLEX UND COVID-19 


" Wenn ich denke, dass ich beim letzten LOCKDOWN, schlussendlich zu meiner täglichen, körperlichen Ertüchtigung im HOME-GYM sogar rauchte, macht es mir jetzt schon Angst und Bange und ich RAUCHE schon jetzt aus jeder Pore von meinem Körper, nur am Gedanken daran!"

 

- Hans-Rudi Schnegg 66 Jahre alt -


 

Aktuelle Situation: 21.12.2020

  •  Geschlossen, ab dem 22.Dezember 2020 
  •  Dauer der Schliessung vorerst bis am 22. Januar 2021

Was ist im allgemeinen erlaubt, betreffend Sport?

  • Im aussen Bereich ist es erlaubt Sport zu betreiben
  • 5er Gruppen dürfen sich im Aussenbereich treffen, um Sport zu betreiben.

Was oder wie, werden im Number1 Complex angeboten,

oder was ist möglich?

 

 

Weihnachtsferien:   22.12.2020 - 27.12.2020

 

  • Der Number1 Complex wird aufgrund der Covid-19 Verordnungen vom 18.12.2020, ab dem 22.12.2020(Dienstag) in die Weihnachtsferien gehen. Heisst das Center wird ab morgen geschlossen sein! Das Center wird voraussichtlich, zurückführend auf die neuen Verordnungen bis am Sonntag, den 27.12.2020 geschlossen bleiben.

 

Anfragen:

 

  • Sämtliche Anfragen per Mail, oder Whats App werden wieder ab kommenden Montag, dem 28.12.2020 beantwortet. Danach informiert der Number1 Complex erneut über das weitere Geschehen. 

 

Gruppentrainings:

 

  • Durch die unsicher Lage zum heutigen Zeitpunkt, verzichtet der Number1 Complex im Moment, betreffend der neu angesetzten " URBAN OUTDOOR WORKOUTS" auf diese Gruppenkurse. Einerseits ist es extrem schwer, die Zeiten herauszufiltern,  um an den meisten Kunden gerecht zu werden, da man ja betreutes Training nur noch bis 19.00 Uhr ausführen darf. Auch ist es extrem schwierig ein qualitativ, gutes Training mit nur 5 Personen zu planen. Will man der Qualität gerecht werden, muss ein Coach anwesend sein, dass bedingt wieder nur 4 trainierende Kunden, weil man die Gruppenzahl mit nur 5 Personen nicht übertreffen darf.

 

Lage wird neu beurteilt:

 

  • Aber es wird seitens Number1 Complex nicht ausgeschlossen, diese Trainings anfangs Jahr wieder aufzunehmen und alles neu zu beurteilen und zu strukturieren.

Wichtig:

 

Wir werden Sie laufend auf dem neusten Stand halten! Bitte verfolgt laufend auch unsere Social Medias, Instagram, Facebook. Auf diesen Plattformen sind wir stetig aktiv und immer auf dem neusten Stand.

 

Notfälle / Verletzungen / Physiotherapie / Reha-Massnahmen:

  • Da werden wir für Sie weiterhin für Fragen und Beratung zur Verfügung stehen. Habt Ihr Physio therapeutische Verordnungen, oder durch einen Arzt ausgestellte MTT (Medizinisch therapeutisches Training), wessen durch Euren Vertrauensarzt ausgestellt wurde, bitten wir Sie direkt mit unserem in Haus Sport-Physiotherapeut Herr David Udry in Kontakt zu treten.

 

Kontakt:

 

DAVID UDRY SPORTPHYSIO

SOLOTHURNSTRASSE 1

2504 BIEL/BIENNE

 

+41 (0) 32 341 33 33

info@physioudry.ch


Montag, 14.12.2020


So schützen wir uns!



Schutzkonzept 3.0 angepasst der aktuellen Massnahmen des Kanton Bern und des Bundes

(Verordnungen COVID-19-Sport des Kanton Bern 11.12.2020)


1. Kapazität / Anzahl trainierenden Personen /

Verordnungen zu den verschiedenen Kundengruppen

  • Darf man wieder im Center frei trainieren ohne Anleitung eines Coaches?                                 
  • Ja neu wurde diese Verordnung wieder aufgenommen und den Sporteinrichtung grünes Licht gegeben, aber mit den gängigen und neuen Schutzmassnahmen!
  • Darf unbegrenzt Personen Einlass gewährt werden?   
  • Nein darf man nicht, man muss sich strickt an die Abstandsregel halten, die mind. 1.5m Distanz bedingt. Und angepasst und reduziert, gemessen an der Grösse der Einrichtung. 
  • Wie wirkt sich das auf die Personenzahl im Number 1 Complex aus?
  • Mit den verschieden Zonen, aber auch gemessen an der Grösse der Quadratmetern, wird eine maximale Personenanzahl von 25 gerechtfertigt sein! Darauf hinzuweisen, die zum gleichen Zeitpunkt im gleichen Raum aktiv sind. 
  • Kann man sich frei im Center bewegen?
  • Grundsätzlich schon, aber man appelliert an die Mitglieder möglichst in seiner Zone zu bleiben, welche ganz klar markiert sein werden. Gemäss den grössen Angaben, die vorgeschrieben wurden.
  • Wie ist die Grösse der Zonen zu verstehen und werden die alle gleich bemessen sein?
  • Besteht ein Unterschied zwischen den Weightlifting-Stationen und der Zonen in denen sich die geführten Maschinen befinden?
  • Bei den aktiveren und unkontrollierteren, freischaffenden Bewegungen sind die Zonen grösser ausgesteckt, heisst im Detail: Weightlifting-Zonen werden einen Platz von 4m x 4m=16m2 aufweisen. So respektiert man die gegebenen Vorschriften. Auch zu erwähnen sind die ruhigen, statischen Maschinen, die jeweils einen mind. Abstand von 1.5m aufweisen müssen.
  • Darf man immer noch mit seinem Kollegen trainieren?
  • - Nein man muss alleine Trainings abhalten, somit wird man sich auch an die korrekten Abstände und Sicherheiten halten können.

 

2. Maskenpflicht / Wo und Wann 

  • Ist ein Maskenpflicht ausgesprochen worden? Oder wie und wo muss man Sie tragen?
  • Grundsätzlich wird die Maske auch zum Trainieren Pflicht sein, trotz der vorgegebenen mind. 1.5m Distanzregel!
  • Auch wird die Maske zu tragen sein, in den direkten Begegnungszonen (Eingang, Ausgang, Rezeptionsbereich, auch in den Garderoben!
  • Maskenpflicht ist doch nicht immer zu befolgen wurde gesagt?
  • Wird ein Trainingsplatz, oder weisst eine Zone eine Grösse von 16m2 auf, in der sich eine zu trainierende Person befindet, so darf man ohne Maske trainieren (4m x 4m). Zum Beispiel die Weightlifting-Plattformen!
  • Super dann darf man bei den Maschinen die Maske auch weg lassen?
  • Die Maschinen weisen bei uns eine Fläche von 4m2 auf, 2m x 2m. Da muss man trotz ruhigerem Bewegungsumfang strikt eine Maske tragen!
  • Darf man wenn man Gewichte oder sonst etwas braucht, die Maske in der trainierenden Zone lassen, weil das geht ja wenige Sekunden?

    Nein besonders in diesen Situationen, bei Überquerungen von Zonen in der sich schon Personen befinden, was man leider nicht vollumfänglich vermeiden kann, ist die Maskenpflicht ein MUSS! 

3. Unterschied von frei trainierende Mitglieder /  In Gruppen agierende Personen

 

 Frei trainierende Mitglieder

  • keine verbindlichen Buchungen mehr nötig, auch wird es nicht mehr spez. überwacht sein!
  • Check in und Check out obligatorisch
  • Maximale Kapazität von 25 Personen im selben Raum (ausgelegt auf den Number 1 Complex)
  • Die vorgeschriebenen mind. Abstände von 1.5m sind immer einzuhalten.
  • Maskenpflicht auch beim Trainieren
  • ausser man weisst eine trainierende Fläche von 16m2 auf ( 4m / 4m )
  • Verboten Gruppen zu bilden
  • Man trainiert alleine

In Gruppen agierende Personen

  • In Gruppen werden immer mit max. 5 Personen trainiert (4 Personen + Coach)
  • Maskenpflicht und einen mind. Abstand von 1.5m
  • Maskenpflicht wird enthoben, wenn man zusätzlich Platz generieren kann von
  • 16m2 (4m / 4m)
  • auf öffentlichen Plätzen im Outdoor-Bereich sind Masken beim trainieren auch Pflicht, ausser man kann genügend Platz generieren, wie auch schon im oberen Abschnitt erwähnt wurde.

"Es ist verboten im selben Raum, Gruppen-Trainings mit frei trainierenden Kunden zu mischen. Ausser man weisst getrennte Räume auf! Diese müssen aber mit separaten Eingängen, Lüftungssysteme und Toiletten versehen sein!"

 

Zusätzliche Hinweise die sich erneuert haben:

  • Auch sind die Garderoben wieder zu gebrauchen, jedoch mit einer strikten Maskenpflicht.
  • Von den Duschen Gebrauch zu machen wird nicht empfohlen, aber nicht verboten!
  • Alle anderen Schutzmassnahmen gelten immer noch (Mai 2020), diese wurden im internen Schutzkonzept des Number1 Complex GmbH niedergeschrieben und laufend ergänzt!

Haben Sie noch weitere Fragen, bitte kontaktieren Sie uns, oder informieren Sie sich direkt auf der kantonalen Anlaufstelle des Kanton Bern! 

 

 

 


DEUTSCHE VERSION AKTUELL


FRANZÖSISCHE VERSION AKTUELL


BESTEHENDE REGELN

 

- Es wird immer ein-und ausgecheckt, so generieren wir   das Rückverfolgungs-Konzept betreffend Covid-19

- Im Eingangsbereich werden die Hände gewaschen und   desinfiziert

- Jedes Gerät, wird vor-und nachdem Gebrauch   desinfiziert.

- Abstandsregeln werden eingehalten. 1.5m wird auf der   trainierenden Fläche verlangt und auch kontrolliert.

- Es finden keine

 Gruppenbildungen während des Trainings statt.

- Der Coach trägt immer eine Maske.

- Die Masken sind beim Eintritt und in den Bereichen der   Begegnungen zu tragen.

- Die Masken werden erst auf der Trainingsfläche   entwendet, grundsätzlich ist zu empfehlen auch die   Maske während des Trainings zu tragen.

- Zu benutzen sind der Eingang beim Eintritt zum   Training und der 2. Ausgang auf der Galerie zum Austritt

- Wie bis anhin sind die Trainings zu terminieren, es sind   verbindliche Termine die über unser APP Sportnow zu   buchen sind.

- Jede Stunde wird von unseren sporttherapeutischen   Coaches durchgeführt. Sie begleiten, zeigen, korrigieren   und führen diese Trainings.

- Wie immer wird pünktliches Erscheinen verlangt,         so dass man detailliert die Trainingsprogramme erklären   und auch zeitig durchführen kann.

 

 

NEU ZU BEACHTEN SIND SEIT 24/10/2020

 

- Es wird nicht mit mehr als 15 Personen trainiert und es   befinden sich zu diesem Zeitpunkt auch nicht mehr   Personen im Center!

- Garderoben werden nicht mehr genutzt

- Nur noch der Schlüssel ist zu deponieren, Umziehen   draussen(Auto)

- Toiletten werden nicht mehr benutzt

- Duschen verboten

- Es wird nur auf den aufgestellten Stationen trainiert

- Man kommt schon angezogen und Trainingsbereit zum   Training.

- Man vermeidet gemeinsame, längere Diskussionen   untereinander

- 5 min. nach Trainingsschluss verlässt man mit Maske   den 2. Ausgang auf der Galerie

 



Number1 Complex GmbH, Solothurnstrasse 1, 2504 Biel/Bienne

+41 (0) 32 341 33 33